...und schon kann man die Klompen erkennen!